skip to Main Content
Menü

Krisenkommunikation unter echtem Adrenalin trainieren

Der „Kommunikations Stuntman“ schult Ihre professionelle Kommunikationsfähigkeit in Ausnahmesituationen. Gerade unter Stress schaltet unser Körper auf Autopilot und der Verstand macht Pause. Das Resultat: Die meisten Menschen geraten ins Schleudern und reden sich um Kopf und Kragen.

Genau da setzt unser Konzept an. Wir bringen Sie tatsächlich ins Schleudern, während Sie auf dem Dach eines fahrenden Autos liegen oder an einem Seil hinter ihm her geschleift werden. Sie springen aus bis zu zehn Metern Höhe in ein Luftkissen und wir heizen Ihnen richtig ein: Während eines Interviews zünden wir Sie ans. Auf diese Weise lernen Sie alle drei Arten von Stresssituationen kennen und mit Ihnen umzugehen.

Wir machen echtes Adrenalin erlebbar und unterstützen Sie dabei, trotz Extremsituation einen kühlen Kopf zu bewahren und die richtigen Worte zu finden. Während des gesamten Prozesses bin ich an Ihrer Seite und leite Sie gemeinsam mit meinem Team an.

Auf einen Blick

  • Theoretische Schulung der Kommunikationskompetenz
  • Verlassen der persönlichen Komfortzone
  • Interviews in Extremsituationen
  • 100 % sichere Durchführung
  • Verbesserung der Stresstoleranz
  • Verbesserung der Fähigkeit, sich auf neue Situationen einzustellen
  • Entwicklung von Krisensicherheit

Mein Wingman: Tom Buschardt

Tom_Buschardt-820×421

 Das Konzept zum „Kommunikations Stuntman“ habe ich gemeinsam mit Tom Buschardt entwickelt. Entstanden ist das Ganze bei einem spontanen Gespräch, in dem er von einer seiner vielen Krisenerlebnisse erzählte. Als gelernter Journalist bringt er mittlerweile 30 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsexpertise mit und gilt deutschlandweit als DER Spezialist für Kommunikation in Krisen- und Ausnahmesituationen: Wenn es brennt, ruft man Tom! Seit einigen Jahren konzentriert er sich ausschließlich auf die Tätigkeit als Kommunikationstrainer und Publizist.

Worauf Sie achten sollten

Für Ihre Sicherheit sorgen eine professionelle Stuntcrew, speziell präparierte Fahrzeuge, eventuell notwendige behördliche Genehmigungen und entsprechende Schutzkleidung. Ein Sanitäter ist zur Sicherheit das ganze Seminar anwesend. Dennoch können Risiken nicht zu 100 Prozent ausgeschlossen werden. Mit der Teilnahme an diesem Seminar erklären Sie sich damit einverstanden und bestätigen, dass für die Teilnahme keinerlei gesundheitliche Bedenken bestehen. Es steht Ihnen bei jedem Stunt frei, an der Übung teilzunehmen oder diese Übung auszulassen. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist in Ihrem Interesse und zur Sicherheit aller Teilnehmer unbedingt Folge zu leisten. Ein mutwilliger Verstoß gegen die Anweisungen des Sicherheitspersonals kann zum sofortigen Ausschluss aus dem Seminar führen.

Fordern Sie meine Risiko-Expertise für Ihr Unternehmen oder Event an

Icon-kontakt

Holger Schumacher
Business Stuntman
Büro + 49. 0 21 61. 67 87 71 2
Mob + 49. 0 15 25. 33 92 65 9

marker

c/o Media Crossers GmbH
Franziskanerstrasse 12
41063 Mönchengladbach
mail@holger-schumacher.com


Back To Top