skip to Main Content
Menü
Website Header3

Der Risiko Coach.

Vom Stuntman zum Business Coach

Mein Name ist Holger Schumacher und ich habe ein spezielles Angebot entwickelt, um den Umgang mit Risiken und die Sicherheit in Unternehmen zu verbessern, den „Business Stuntman“

Stuntmen haben nicht nur einen der gefährlichsten Jobs der Welt, sondern müssen auch nicht selten das Unmögliche möglich machen. Aber was macht sie so gut darin? Was ist ihr Geheimnis? Genau auf diese Fragen gebe ich Antworten, denn ich weiß wovon ich Rede. Ich bin Berater und Coach für Actionfilm- und Extremsport Produktion. Ich analysiere die Risiken, erstelle Sicherheitskonzepte und betreue die Stuntmen und Sportler bei der Umsetzung. Dazu habe ich selber auch viele Jahre als Stuntman gearbeitet, u.a. als erstes Mitglied bei „Alarm für Cobra 11“, DER deutschen Action-Serie.

Das besondere Konzept basiert nicht nur auf meinen persönlichen Erfahrung und Expertise, sondern auch auf mehreren Studie, die ich mit Forschungsinstituten an und mit Stuntmen in Deutschland durchgeführt habe, um herauszufinden, was sie Risiko-Experten macht.

Neben verschieden stark ausgeprägten sozialen Kompetenzen und einer besonderen Teamkultur, sind sie sehr kreativ und noch einiges mehr. Durch meine besonderen Seminare und Vorträge unterstütze ich Unternehmer, Führungskräfte, sowie alle Mitarbeiter dabei, die nötigen Fähigkeiten zu entwickeln und setze gezielt Impulse für eine bessere Risiko-Kompetenz im Arbeitsalltag.

Doch was macht mein Konzept besonders und erfolgreicher als andere? Es sind genau drei Faktoren. Erstens ist das Thema Stunt sehr spannend und wenig bekannt, weshalb das Interesse der Teilnehmer durchweg sehr hoch ist. Der zweite Faktor ist das wissenschaftliche Fundament, wodurch die Impulse besonders wirkungsvoll sind. Und zu guter Letzt wird das Ganze mit viel Leidenschaft und Authentizität vermittelt, denn ich brenne buchstäblich für den Job und das Thema Risiko.

Das Seminar.

Werden Sie zum Business Stuntman

Im Fokus steht die Förderung der Risiko-Kompetenz und der „generellen Handlungsfähigkeit“ im Umgang mit Risiken, sowie in Extrem-  oder Stress-Situationen. Die Teilnehmer wechseln während des Seminars die Perspektive: Sie lernen nicht nur, wie Stuntmen mit Risiken umgehen und was genau wichtig ist, sondern sie stellen sich ganz neuen Herausforderungen und müssen gemeinsam ein Lösungskonzept entwickeln, das sie ans Ziel bringt. Ich bringe die Teilnehmer dazu, ihre Routine in der Komfortzone zu verlassen und sich besser auf neue Situationen einzustellen. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung der außerfachlichen Kompetenzen, sowie der Teamkultur. Darüber hinaus lernen sie aber auch kreativ zu denken, Risiken zu identifizieren, zu reduzieren und richtig mit ihnen umzugehen.

All diese Faktoren sind für eine nachhaltige Risiko-/ Gefährdungsbeurteilung essentiell.

Darüber hinaus biete ich auch die Möglichkeit an, Stunts selbst durchzuführen, um das Erlernte unmittelbar umzusetzen. Eine Option dazu ist eine Kombination des Seminars mit einem klassischen Stunt-Workshop oder dem Dreh einer eigenen Action-Szene. Darüber hinaus können die Teilnehmer aber auch einen echten „Alarm für Cobra 11-Stunt“ miterleben. Mit Hilfe von VR-Brillen erleben die Teilnehmer sehr realitätsnah, wie es am Set zugeht und was es wirklich bedeutet, beim Stunt im Auto zu sitzen.

Die Vorträge.

actionreich, unterhaltsam und informativ

0
gehaltene Vorträge zu diversen Themen
0
zufriedene Teilnehmer und glückliche Gesichter

Manchmal bedarf es nur der richtigen Impulse, um ein Um- oder Neudenken des Altbekannten und eine Erweiterung des Horizonts zu erreichen. Doch dafür muss das Publikum auch begeistert werden. In meinen Impuls-Vorträgen bringe ich den Zuhörern das Thema Risiko aus dem Blickwinkel eines Stuntmans näher.

Dazu nutze ich meine persönliche Geschichte und Erfahrung als Stuntman bei „Alarm für Cobra 11“ oder bringe dem Publikum fachliche Inhalte anhand von Stuntszenen aus berühmten Actionfilmen näher.

Auf diese Weise ermögliche ich Blicke „hinter den Vorhang“ eines Arbeitsfeldes, das kaum ein Außenstehender wirklich kennt und löse passende Denkanstöße aus, um in Beruf und Privatleben besser mit Risiken umgehen zu können. So kann praktisch jeder ein „Business Stuntman“ werden. Sie suchen eine Keynote für Ihren Kongress oder Ihr Event? Oder Sie sind auf der Suche nach einem Impuls für den firmeneigenen Safety Day? Dann melden Sie sich bei mir und ich zeige den Zuhörern, was man von einem Stuntman lernen kann.

Sie suchen eine Keynote für Ihren Kongress/Event oder einen Impuls auf dem firmeneigenen Safety Day? Dann melden Sie sich bei mir und ich zeige den Zuhörern, was man von einem Stuntman lernen kann.

Ihre Anfrage.

Gerne sende ich Ihnen nähere Informationen zu oder stehe Ihnen in einem persönlichen Gespräch Rede und Antwort.

Holger Schumacher
Risiko Coach
Büro + 49. 0 21 61. 67 87 71 2
Mob + 49. 0 15 25. 33 92 65 9

c/o Media Crossers GmbH
Bismarkstraße 91
41061 Mönchengladbach
mail@holger-schumacher.com

Back To Top